Menu
Menu

Fahrzeug Registrierung

Es ist wichtig, Ihr Motorrad zu registrieren, falls Sie Probleme beheben oder Teile austauschen müssen.
Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, geben Sie bitte unten Ihre Daten ein.

Seriennummer*
Kaufdatum*
Vorname *
Nachname*
Email *
Telefonnummer*

Was ist die Garantie auf Kuberg Motorräder?

Alle Kuberg-Motorräder werden mit einer dreißig (30) Tage umfassenden Herstellergarantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler geliefert. Sie können auf eine beschränkte Garantie von drei (3) Monaten upgraden, indem Sie Ihr Motorrad unter www.kuberg.com/bike-registration registrieren. Eine Garantieverlängerung von zwölf (12) Monaten kann für 119 € für Young Rider und Hero Modelle und 199 € für Freerider und X-Force Pro 50 Modelle erworben werden.


Was sind die vollständigen Details der Garantie?

Für Kuberg-Motorräder wird dem Erstkäufer für einen Zeitraum von dreißig (30) Tagen ab Kaufdatum garantiert, dass der Rahmen und die Komponenten außer Batterien, Reifen und Schläuchen frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind. Ein Upgrade auf eine beschränkte Garantie von drei (3) Monaten steht dem ursprünglichen Einzelhandelskäufer zur Verfügung, der sein Motorrad über das Registrierungsformular auf www.kuberg.com/bike-registration registriert. Eine Garantieverlängerung von zwölf (12) Monaten kann für 119 € für Young Rider und Hero Modelle und 199 € für Freerider und X-Force Pro 50 Modelle erworben werden.

Die Garantie gilt 3 Monate/12 Monate ab Kaufdatum des Motorrads über einen Kuberg-Händler.

Die Garantie ist nicht übertragbar. Alle Garantien erlöschen beim Wiederverkauf aus zweiter Hand.

Es wird dem Erstkäufer im Einzelhandel garantiert, dass die Batterien während der ersten 300 Ladezyklen, in denen sie mehr als 80 % ihrer ursprünglichen Kapazität behalten müssen, frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind, vorausgesetzt, dass die Lade-, Wartungs- und Lagerungsanweisungen ordnungsgemäß befolgt werden.

Für Reifen und Schläuche wird dreißig (30) Tage garantiert, dass sie frei von Herstellungs- und Materialfehlern sind. Diese Reifen- und Schlauchgarantie umfasst keine Reifenpanne, Reifeneinschnitte, Durchrutschen, übermäßiges Aufpumpen oder andere derartige Fehlanwendungen oder normale Gefahren.

Die Gewährleistung beschränkt sich nach alleinigem Ermessen von Kuberg auf die Reparatur und/oder den Austausch von Motorrädern und/oder Teilen, die Kuberg für defekt befunden hat. Die Garantien decken oder gelten nicht für Folgendes:

  • Normaler Verschleiß
    Schäden
  • Ausfälle und/oder Verluste durch Unfall, Versand, Missbrauch oder Vernachlässigung
  • Schäden durch unsachgemäßen Transport
  • Überschreiten der Gewichtsgrenze des Fahrzeugs
  • Verwendung durch Bediener nicht in der Altersklasse angegeben Fahrzeug wurde ausgelegt für …
  • Missbrauch und/oder Nichtbeachtung von Anweisungen oder Warnungen, die in der entsprechenden Bedienungsanleitung oder anderen mit dem Produkt gelieferten gedruckten Materialien angegeben sind.
  • Schäden, Ausfälle und/oder Verluste, die durch die Verwendung des Produkts für Stunt-Riding, Rampenspringen, Geschwindigkeitswettkämpfe, unangemessene Offroad-Nutzung, Akrobatik, Trickriding oder andere ähnliche Aktivitäten oder auf andere Weise verursacht wurden, für die diese Produkte nicht geeignet sind speziell entwickelt

Diese Garantie gilt nicht für mechanische und/oder elektrische Produkte oder Komponenten, die in irgendeiner Weise von ihrer ursprünglichen Konfiguration durch eine Person verändert wurden. Kuberg übernimmt keine Haftung und/oder Verantwortung für Schäden, Ausfälle oder Verluste, die durch nicht autorisierte Dienstleistungen oder Verwendung nicht autorisierter Teile verursacht werden. Die Garantien decken oder gelten nicht für Kuberg-Produkte, die für Miet- oder kommerzielle Zwecke verwendet werden, es sei denn, das spezifische Produkt wird von Kuberg als für die Vermietung oder den kommerziellen Gebrauch zugelassen gekennzeichnet, gekennzeichnet oder vermarktet.

Alle Garantieansprüche müssen direkt an den ursprünglichen Händler gerichtet werden. Der verkaufende Einzelhändler ist der primäre Anbieter von Garantieunterstützung und Kundendienst. Kuberg kann nach eigenem Ermessen von Kuberg Garantieleistungen erbringen. Der Erstbesitzer des Produkts muss vor der Genehmigung eines Garantieanspruchs einen Kaufbeleg vorlegen.

Unter keinen Umständen umfassen unsere Garantien Kosten im Zusammenhang mit dem Versand und/oder Transport zum oder vom Einzelhändler, Distributor oder Kuberg. Kuberg hat nach eigenem Ermessen die Möglichkeit, ein defektes Produkt und/oder eine Komponente davon durch ein neues Teil, ein werkseitig neu zertifiziertes Teil zu ersetzen oder ein defektes Produkt und/oder eine Komponente davon zu reparieren oder dem Eigentümer eines solchen Produkts einen Betrag in Höhe des ursprünglichen Kaufpreises zu zahlen eines solchen Produkts.

Der Erstbesitzer trägt alle Arbeitskosten im Zusammenhang mit Gewährleistungsansprüchen. Diese Garantie ersetzt alle vorherigen Garantien. Die hierin angegebenen Garantien ersetzen alle anderen hierin nicht ausdrücklich aufgeführten Garantien, ob ausdrücklich oder stillschweigend oder anderweitig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien für die Marktgängigkeit und/oder Eignung für einen bestimmten Zweck und schließen diese ausdrücklich aus. Kuberg ist in keinem Fall haftbar oder verantwortlich für zufällige oder Folgeverluste, Schäden oder Ausgaben im Zusammenhang mit ihren elektrischen Dirtbike-Produkten. Die Haftung von Kuberg hiernach ist ausdrücklich auf den Ersatz von Waren, die dieser Garantie entsprechen, oder nach alleiniger Wahl von Kuberg auf die Rückzahlung eines Betrags in Höhe des Kaufpreises des betreffenden Produkts beschränkt. VORSICHT! Einige Staaten gestatten den Ausschluss oder die Beschränkung von Folgeschäden möglicherweise nicht, und daher gelten diese Beschränkungen möglicherweise nicht für den Verbraucher, bei dem solche unzulässigen Ausschlüsse vorliegen.

Die Verantwortung des Kunden unter die garantie beträgt:

Betreiben und warten Sie das Motorrad wie in der entsprechenden Betriebsanleitung angegeben.
Melden Sie alle offensichtlichen Mängel innerhalb von zehn (10) Tagen nach Entdeckung einem autorisierten Kuberg-Händler und stellen Sie die Maschine zu diesem Zeitpunkt zur Inspektion und Reparatur am Geschäftssitz des Händlers bereit.